technikbegriff

 

Die Ausbildung im Fachbereich Bautechnik

findet in der Richterstraße 2 in 07545 Gera statt.

 

 front1

Zimmerer /in

Die Tätigkeit im Überblick

Zimmerer und Zimmerinnen stellen Holzkonstruktionen bzw. Holzbauten aller Art her, bauen vorgefertigte Bauteile, Dämmstoffe und Bauelemente ein. Außerdem sanieren und restaurieren sie Dachstühle und andere Gebäudeteile aus Holz.

Die Ausbildung im Überblick

Zimmerer/Zimmerin ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Zimmerer und Zimmerinnen finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Zimmereien
  • in Ingenieurholzbaubetrieben
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • bei Fassadenbauunternehmen
  • in Dienstleistungsbetrieben von Kommunen

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Beton- und Stahlbetonbauer/in

Die Tätigkeit im Überblick

Beton- und Stahlbetonbauer/innen stellen Bauteile aus Beton und Stahlbeton sowie Schalungen und Bewehrungen her und montieren diese. Darüber hinaus sanieren sie feuchte oder beschädigte Betonwände, -decken, -pfeiler oder -träger.

Die Ausbildung im Überblick

Beton- und Stahlbetonbauer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Beton- und Stahlbetonbauer/innen finden Beschäftigung
  1. in Betrieben des Hoch- oder Fertigteilbaus
  2. in Brücken- und Tunnelbauunternehmen
  3. in der Beton- und Betonfertigteilherstellung

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Ausbaufacharbeiter /in

Die Tätigkeit im Überblick

Ausbaufacharbeiter/innen bauen Gebäude aus. Schwerpunkt: Fließen-, Platten- und Mosaiklegearbeiten

Die Ausbildung im Überblick

Ausbaufacharbeiter/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Ausbaufacharbeiter/innen finden Beschäftigung
  1. in handwerklichen und industriellen Betrieben des Ausbaugewerbes, z.B. in Trockenbau-, Dachdecker- und Zimmereibetrieben
  2. in Isolierbauunternehmen
  3. in Fachbetrieben für Fußbodentechnik
  4. in Stuckateurbetrieben

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Hochbaufacharbeiter/in

Die Tätigkeit im Überblick

Hochbaufacharbeiter/innen - Ausbildungsschwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten.

Die Ausbildung im Überblick

Hochbaufacharbeiter/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Hochbaufacharbeiter/innen finden Beschäftigung
  1. in Hochbauunternehmen, im Betonbau oder im Schornstein- und Industrieofenbau
  2. in Isolier- oder Fassadenbauunternehmen

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Estrichleger/in

Die Tätigkeit im Überblick

Estrichleger/innen stellen Fußböden aus Estrich her, die entweder als Unterböden mit Belägen versehen werden können oder als unmittelbare Nutzböden dienen. Sie bauen Wärme-, Kälte- und Dämmschutzstoffe ein und verlegen ggf. Fußbodenbeläge.

Estrichleger/innen finden Beschäftigung

  1. in spezialisierten Estrich- oder Fußbodenlegebetrieben
  2. in Unternehmen der Hoch- oder Ausbaubranche

Die Ausbildung im Überblick

Estrichleger/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit